Zum Inhalt springen

Familiengottesdienst zu Hause 01

Heike Meisel, Heike Koch | | Andacht Kreatives

Keine Christenlehre, kein Kindergottesdienst, kein Familiengottesdienst? Nicht mit uns!

Unsere Kirchgemeinde ist weiter für euch da. Heike Meisel, Gemeindepädagogin mit Arbeitsschwerpunkt in der Kirchgemeinde Gruna-Seidnitz und ich, Heike Koch, möchten euch einmal in der Woche einen Brief schreiben und so in Verbindung bleiben. Gerne könnt ihr mich zusätzlich auch anrufen oder eine Mail schicken.  Ich würde mich richtig doll freuen, von euch zu hören oder zu lesen!

Gerade weil wir uns zur Zeit nicht gemeinsam an einem Ort treffen können, möchten wir euch ein paar Ideen schicken für eine gemeinsame Andacht in der Familie.
 
Wir sind in der Passionszeit. Passion  - das bedeutet "Leiden". Auf einmal bekommt dieses Wort für uns eine neue Bedeutung. Vielleicht kann es eine besondere Zeit für die ganze Familie werden, wenn dieses Angebot nicht nur von den Kindern, sondern von der ganzen Familie genutzt wird. Z.B. an den Sonntagen, wenn 9.30 Uhr alle Glocken in den Gemeinden Dresden-Ost und Dresden-Gruna-Seidnitz läuten.

Unser Vorschlag dafür:

Druckt die Anhänge dieser Mail aus.

Kommt als Familie zusammen. Setzt euch auf den Teppich, kuschelt euch auf das Sofa oder findet einen anderen guten Ort.
Singt gemeinsam ein Lied, z. B. "Halte zu mir, guter Gott"  (Text im Anhang 1, Musik hier: https://www.youtube.com/watch?v=aoct6YQv-ws)

Zündet vielleicht eine Kerze an und erzählt einander, wie es euch geht.

Sprecht ein kleines Gebet. Vorschläge findet ihr auch im Anhang 1.

Betrachtet gemeinsam ein Bild: Was könnt ihr entdecken? Welche Farben gibt es? Wie sind die Personen gekleidet?...

Nehmt nun das Blatt mit der biblischen Geschichte. (Anhang 3)

Singt zum Abschluss ein Lied, z.B. zweimal den Refrain "Herr, wir bitten, komm und segne uns" (Anhang 1) Ihr Kinder könnt euren Eltern auch die Bewegungen dazu zeigen.
https://www.youtube.com/watch?v=UdvH4U6rY1Q

Wenn ihr euch nun noch etwas länger mit der Geschichte beschäftigen möchtet, könnt ihr noch das Suchsel (Anhang 4) lösen oder das Bild ausmalen (Anhang 5)

Viel Freude miteinander!

Zurück