Zum Inhalt springen

Umgang mit Corona-Pandemie

UPDATE: Es finden keine Veranstaltungen statt. Die Gemeinde- und Friedhofsbüros bleiben geschlossen, sind aber telefonisch erreichbar. Details im angehängten Dokument.

In Abwägung der Situation aufgrund des Corona-Virus und der aktuell geltenden behördlichen Auflagen wurden am 13.3. folgende Regelungen getroffen. Angelehnt an die Entscheidungen zur Aussetzung der Schulpflicht gelten diese bis mindestens zum 17. April.

Am 14.3. erfolgte die Aktualisierung, dass auch die Gottesdienste am 15. und 22.3. abgesagt werden.

Am 23.3. erfolgte die Aktualisierung zu den gesetzlichen Bestimmungen und dem Ausfall der Gottesdienste bis zum 20.4.

Alle Details entnehmen Sie bitte dem angehängten PDF-Dokument.

Zurück